AGCW-DL VHF/UHF-Contest März 1999

Manfred Busch, DK7ZH, AGCW-DL #1537

Ergebnisse der Klasse A, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL3AMA 10328 43 JO51ND 6 20 519
2 DK5WO 4485 15 JO30AS 2 13 541

Ergebnisse der Klasse A, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX

keine Logeinsendung

Ergebnisse der Klasse B, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL6WT 13074 48 JN39VV 9 24 759
2 DL3JAN 11615 46 JO60MS 5 23 621
3 DJ2QV/P 8153 38 JO41FE 2 14 452
4 DL9CW 4222 20 JO61VC 2 14 514
5 DF4BJ 3697 13 JO42FS 1 11 569
6 DL2FZN/P 3682 16 JO40IC 4 12 749
7 DF3IR 2246 14 JN39WC 3 11 414
8 DL1RTL 2090 10 JO62PH 1 4 444
9 DF7AL 1973 15 JN49IX 1 9 460
10 DF2ZC 1881 9 JO30RN 1 8 442
11 DK1GS 1432 4 JO54LH 1 3 418
12 DL7BPM/P 1041 5 JO62PM 1 3 466
13 DL6AAF/A 667 3 JN48IV 1 3 314

Checklog: DK7ZH

Ergebnisse der Klasse B, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL7BPM/P 720 2 JO62PM 1 2 395

Ergebnisse der Klasse C, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DK0OG 23357 60 JN68GI 9 29 899
2 DL2OM 16638 58 JO30SN 8 29 832
3 DL2FDX 8054 31 JO40LG 5 17 758
4 DF7DJ 6410 26 JO31UO 4 14 635
5 DK2BU 5519 21 JO42FS 2 13 569
6 DL8DZV/P 5045 26 JO61SA 2 12 532
7 DG3LSM/P 4914 22 JO61EG 2 15 445
8 DJ2DA 4004 20 JO61PG 2 13 496
9 DK1HO 3543 19 JN49JX 3 13 424
10 OK1AL 3067 16 JO70AQ 2 8 508
11 DH1FM 2645 17 JO61UD 2 10 512
12 DC4FD 2081 10 JO40AJ 2 9 572

Checklog: DK0ABG, op: DL2AXM

Ergebnisse der Klasse C, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL8QS 3215 11 JO43KH 2 6 437
2 DF7DJ 2340 10 JO31UO 2 6 395
3 DL2OM 1705 8 JO30SN 2 7 411
4 DJ2DA 1583 5 JO61PG 1 5 411
5 DG3LSM/P 1109 5 JO61EG 2 5 329
6 DC4FD 40 1 JO40AJ 1 1 40

VHF-Logs: 27 UHF-Logs: 7


Ich hoffe im Einverständnis der Einreicher hier ein paar Textpassagen wieder zu geben:

DC4FD: Beteiligung und Bedingungen waren diesmal schlecht. Hoffe es wird nächstes mal wieder besser.

DF2ZC: Eigentlich wollte ich ernsthaft als B von meinem neuen QTH in JO30RN aus teilnehmen, aber die Nachwehen des Umzugs ließen es nicht zu. Zwischen Installationsarbeiten habe ich dann nur ab und zu ein QSO gemacht. Im Juni bin ich dann als DF2ZC/A wieder von meinem Turm in JO30MK dabei.

DF3IR: Standort war die "Hohe Derst" bei Bad Bergzabern am Rande des Pfälzerwaldes. Gerätschaft ein IC-251E barfuß mit 10 W Output und eine 7-Ele-Yagi von Wimo auf einem 10 m-Teleskopmast. Der Standort ist 561m über NN gelegen. Leider wurde es gegen 17:40 rum so kalt, daß an ein vernünftiges Weitermachen nicht mehr zu denken war. Ich habe mir auch eine schlimme Grippe geholt, dort oben, aber viel Spaß hat es wieder gemacht.
Ganz besonders hat es mich gefreut, daß DC2UO, Sem und DC4UN, Udo, zwei Schüler aus meinem laufenden CW-Kurs, es sich nicht nehmen ließen, mir ihre Punkte zu vergeben.

DF7DJ: Ich denke, so langsam bekomme ich meine Station in den Griff. Diesmal ging es schon ganz prima auf 2m. Allerdings ließ mich eine EMVU-Veranstaltung des Distriktes O um 1 ½ Std. zu spät kommen. Also eine richtige Konkurrenz bin ich immer noch nicht. Es hat mich erstaunt, wie viele Stationen aus dem östlichen DL zu arbeiten waren. Auf 70 cm habe ich nun nach langer Bauzeit meine Endstufe fertig. Die 2 GI7b machen sich prima. Allerdings habe ich im Moment "nur" 500 Watt. Kann die Stufe nicht durchsteuern, da mir die nötige Steuerleistung fehlt. Das tut aber sicher dem Signal gut. Ich würde mir mehr Aktivität auf 70 cm wünschen.

DK5WO: Gestern habe ich erstmalig beim AGCW-DL-VHF/UHF-CONTEST teilgenommen und war erstaunt, was man in der Klasse A und mit 3 Watt Sendeleistung so alles erreichen kann. Als Log-Programm habe ich TACLOG verwendet und damit auch die Auswertung vorgenommen.

DL3AMA: Wie immer....es macht schon Spaß an solch einem Contest teilzunehmen. Die Aktivität war diesmal nicht so hoch.

DL3JAN: Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht, obwohl es bei offenem Autofenster und 3 Grad doch recht ungemütlich war. Etwas enttäuscht war ich über die Aktivität aus Bayern / Baden-Württemberg, das wurde aber durch die Stationen aus dem Ruhrgebiet gut wettgemacht.


Die nächsten Contesttermine bitte vormerken: 19.6.99, 25.9.99

Den AGCW-Contest-Kalender 1999 findet man hier: http://www.qsl.net/agcw/contest.htm


vy 73/55 de Manfred, DK7ZH
Member of DARC, DOK F23, DIG 2993, AGCW 1537, EUDXF 85, RRDXA, HHC 2218
Packet-Radio: dk7zh@db0bid.hes.deu.eu
e-mail: dk7zh@qsl.net / homepage: http://www.qsl.net/dk7zh