AGCW-DL-VHF/UHF-Contest März 2014

Auswertung von Manfred Busch, DK7ZH, AGCW-DL #1537


Ergebnisse der Klasse A, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DJ9IE 6042 24 JO31KP 5 15 514
2 DJ7YM 3216 16 JO40VN 4 12 413
3 DL6AWJ 2537 11 JO50UJ 5 10 544
4 DL1ALF 2253 12 JO50RL 3 10 461
5 DF7IS 1977 14 JN49CB 4 8 372
6 DF9TS 942 5 JN57NM 3 5 301
7 DL4YDR 791 8 JO32RG 2 5 304
8 DK4CU 609 8 JO31UO 2 5 281
9 DL3APZ 141 1 JO61DB 1 1 141

Ergebnisse der Klasse B, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL2YDS 9439 40 JO42BC 5 18 586
2 DK2GZ 9268 43 JN49GB 5 20 557
3 OK1HX 6416 17 JO70ND 6 12 634
4 DK5JM 5384 15 JO43QS 4 11 541
5 DL5DBT 5184 26 JO31TN 5 15 457
6 DK5WN 3485 16 JO50HV 4 12 431
7 DK2RT 2847 16 JN47IV 4 9 399
8 DL5BAW/P 2708 9 JO43IB 3 8 452
9 DL1GWW 2421 10 JN48QA 4 10 374
10 DL2MEP/P 2378 11 JO40GB 4 10 421
11 DL3NCR 2348 16 JN48QX 5 8 404
12 DL3HAA 2133 5 JO53FT 3 5 569
13 DL1AWM 1835 7 JO51CH 4 7 502
14 DK0SM 1707 9 JO42OK 3 7 396
15 DM1PIO 1611 7 JO72BM 2 6 466
16 DF2UD 1540 11 JN49FH 4 6 347
17 DL9MFY 1520 7 JN58SD 2 6 536
18 DF1IAR 1326 11 JN48HV 4 7 348
19 DL2JKE 790 5 JO62ON 2 3 357
20 DK1GS 713 3 JO54KH 1 3 371
21 DL1RIO 237 3 JN58SE 2 2 221
22 DL5YEM 226 4 JN48LS 2 2 167

Ergebnisse der Klasse C, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 OK1DOL 19910 58 JN69OU 7 29 698
2 DF0MU 16643 58 JO32PC 6 28 689
3 HB9CLN 16348 48 JN37WB 5 22 766
4 F6HJO/P 14485 34 JN27FJ 5 20 699
5 DL2ZA 12721 50 JN59VL 7 24 519
6 F6KFH 12485 49 JN39OC 4 19 622
7 DF0WF 9322 25 JO62XR 5 16 766
8 PA4VHF 8479 29 JO32JE 4 17 622
9 DF0UKW 8339 42 JN49HN 5 19 513
10 HB9CQL 7656 27 JN37UM 5 15 523
11 DF1PU/P 7637 42 JO30WR 5 19 474
12 DK2EA 7239 28 JO50UF 5 19 617
13 DK0SU 6091 27 JN48NR 5 16 560
14 DF7DJ 5960 29 JO31TO 5 18 506
15 DF4OR 5433 28 JN49CD 4 15 566
16 DM2RN 4590 18 JO51UM 4 12 569
17 DJ9MH 4119 18 JO50FA 4 16 529
18 DL2RM 3567 13 JN68BP 3 12 515
19 OM5CM 2740 9 JN98DF 4 7 527
20 DL3DW 2493 16 JN49FI 2 10 367
21 DL7JOM 2234 10 JO62TF 2 7 511
22 DJ8BD 1477 14 JO31PL 4 7 455
23 DL7VAF 1177 5 JO62TP 2 4 435

Ergebnisse der Klasse A, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 HB9CLN 37 1 JN37WB 1 1 37

Ergebnisse der Klasse B, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DK4EF 1044 5 JN49KV 1 4 380
2 DL2JKE 581 2 JO62ON 1 2 303
3 DK5WN 395 3 JO50HV 1 2 178
4 DL2MEP/P 272 2 JO40GB 1 2 242
5 DK0SM 100 1 JO42OK 1 1 100
6 DK0SU 14 1 JN48NR 1 1 14

Ergebnisse der Klasse C, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL8QS 2970 9 JO43KH 2 8 613
2 DL2ZA 2887 12 JN59VL 3 8 474
3 OK1FPR 1572 4 JO80CE 1 3 612
4 DK2EA 1030 6 JO50UF 2 5 395
5 DL6AA 882 3 JO43JH 1 3 475
6 OM5CM 603 2 JN98DF 2 2 521


Checklog:

VHF-Logs: 54
UHF-Logs: 13


Hier etwas Statistik:

Geloggt wurde wie folgt:

Papierlog 3
HAMOffice 29
UCXLog 22
WinContest 5
TACLog 2
TUCNAK 1
Andere 5

Alle teilgenommene Stationen aus der Karte ersichtlich:
rot: Log vorhanden, grün: Log nicht vorhanden


Kommentare

Ich hoffe im Einverständnis der Einreicher hier ein paar Textpassagen wieder zu geben:

DF0WF: Bin mit dem Ergebnis eigentlich zufrieden. Das Problem ist, wer dreht die Antenne in Richtung Nord-Ost? Berlin liegt vor der Tür, aber nur 3 Stationen QRV. Die meisten QSOs aus dem Ruhrgebiet, bzw den Süd-Westen. Also bis zum nächsten Contest. Horst DF0WF, DL2BWH

DF9TS: Viele Stationen gehoert, wegen eisigem Wind auf dem Wank (bei Garmisch) leider nur kurzer Betrieb.

DJ9IE: Bei DL0GL sollte die neu aufgebaute 2m-Antenne eingefahren werden. Barbara, DD1QZ, übernahm das im Rahmen der YL-Party und ich am gleichen Tag im AGCW-VHF-Contest. 2 mal 17el machten auch in der A-Klasse größere Entfernungen möglich. Aber es musste viel gedreht werden, denn abseits der Hauptkeule lief nicht viel. Bei ungewohnt wenigen QSOs gab es aber für einen 60m - ü.NN - Standort einen beachtlichen Schnitt. Vermisst wurde DK5JM. Besondere Geduld zeigte DK2RT. Herzlichen Dank an die Gastgeber von L03 für ein schönes Funkwochenende. Awdh im Juni!

DJ9MH: Anfang verpennt; PC-Absturz wegen HF; PA mit Riesenrücklau

DL2YDS: ... und weiter geht die Suche nach guten UKW/Portabel Standorten. Diesmal eine dem Haupt-Höhenzug des Teutoburgerwaldes vorgelagerte Anhöhe getestet. Ein völlig freies Fenster von 120 - 220 Grad, mit schöner Fernsicht Richtung S. Die anderen Richtungen leider durch störende Bäume mehr oder weniger beeinträchtigt. Richtung N war Nichts möglich. Da die Franzosen gut durchkamen, vermute ich Richtung SW angeh. Bedingungen. Mehrfach HB9BOS angerufen, aber nicht erhört worden. Der Wind wehte am Sa. kräftig, daher nur eine 4 Ele. Yagi in 4,50 m über Grund neben dem PKW aufgebaut; knapp 50 W. vy 73 Stefan DL2YDS

DL4YDR: Erstmals HB9CLN gehört.

DL8QS: gute condx - leider wenig Beteiligung - wegen starkem Wind die Ant nicht all zu hoch ausgefahren.

F6HJO/P: Noch ein mal sehr mühsam dieses Jahr... Hat trotzdem Spass gemacht ! Am Tage darauf war die Propagation jedenfalls in Westfrankreich hervorragend !

HB9CLN: Diesmal von der Ahornalp, ein paar km südlich und 200 Höhenmeter höher als am Neujahrstag (1134m asl.), und mit funktionierender PA (2x MRF6V4300, 450W out; mit IC202 und 7el-Yagi), was für meine Begriffe und für März richtig viele QSO's ins Log brachte. Anschliessend, fürs Kontrastprogramm, 70cm mit FT817 (5W out) und 19el-Yagi; DL2ZA war praktisch dauernd gut zu hören, aber eben nur zu hören ... Dank gebührt Urs HB9BKT und Andrea HB3YMQ fürs Leihen des Equipment sowie Emil HB9BAT fürs qualifizierende 70cm-QSO. Danke fürs Organisieren und Auswerten dieses schönen Contests, bis zum nächsten Mal & beste 73 Werner HB9CLN

HB9CQL: Ich müsste eigentlich auf einen Berg gehen, aber man wird ja Älter…. Unser Clublokal liegt etwas zu tief 350 m.ü.M, etwa 100m über dem Rhein. Vor der Nase liegt der Feldberg mit über 1200m. Wenn sich da eine Wolkenbank bildet, höre ich fast nichts mehr. Leider hat sich das Wetter am Samstag geändert. +8C und windig. Musse den Dieselofen starten. Am Freitag hatten wir noch 18C und Sonnenschein. Hat wieder Spass gemacht.

Die nächsten Contesttermine bitte vormerken: 21.06.2014, 27.09.2014, 01.01.2015


vy 73/55 de Manfred, DK7ZH
Member of AGCW 1537, RRDXA, HHC 2218
e-mail: manfred@dk7zh.de homepage: http://www.dk7zh.de

ACHTUNG: Die Original-Ausschreibung kann hier abgerufen werden

Folgende Freeware bzw. Shareware-Logprogramme können benutzt werden:
- Freeware HAM AGCW UKW http://www.qslonline.de/hk/eigen/kontest.htm#hamagcwukw
- Shareware UcxLog - Log and Contest Program http://www.ucxlog.org
- Freeware WinContest http://dd3ku.dyndns.org