AGCW-DL-VHF/UHF-Contest März 2012

Auswertung von Manfred Busch, DK7ZH, AGCW-DL #1537


Ergebnisse der Klasse A, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DJ9IE 6767 34 JO31KP 4 17 490
2 DK1HW/P 5061 26 JO41PU 4 14 489
3 DF1DN/P 4889 28 JO41LT 4 16 418
4 DL4DCO 4206 22 JO31UO 3 13 458
5 DJ7YM 2751 15 JO40VN 2 9 283
6 DC7CCC/P 2537 20 JO42CC 2 10 339
7 DF3OL 2266 11 JO52EJ 2 8 429
8 DF7IS 2178 16 JN49CB 2 7 361
9 DL6AWJ 1752 10 JO50UJ 3 8 353
10 DJ4WT 968 9 JN49EL 2 5 337
11 DL4FDI 380 4 JO40EB 2 2 136
12 DL9GDC 243 7 JO32RG 2 3 150
13 DL3APZ 215 3 JO61DB 2 3 135
14 DM2NL 148 4 JO61UB 1 2 75
15 DJ1TM 53 2 JO43VO 1 2 34
16 DL4YDR 41 5 JO32RG 1 1 22

Ergebnisse der Klasse B, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DK7ZB 11070 51 JO51AE 5 26 499
2 DL9CW 10639 44 JO61DE 3 22 444
3 DK2GZ 10429 47 JN49GB 4 20 527
4 OK1OPT 9235 31 JN69NX 5 20 660
5 DL0DA 9208 31 JO61WB 4 20 539
6 DL4YR 9074 39 JO31KS 6 18 515
7 DK5JM 8402 26 JO43QS 4 18 636
8 DL0LV 8046 25 JN48MB 5 17 636
9 DL1DXA 7664 22 JN58TI 3 15 622
10 DL2NY 6790 32 JO32QG 5 14 571
11 DL5DBT 6037 28 JO31TN 4 15 501
12 DJ9UN 4909 24 JN49VN 5 17 492
13 DK9TF 4792 28 JO31NF 3 13 455
14 DL6BF 4632 19 JO32QI 1 13 537
15 DL2DRG 4464 20 JO70IT 4 15 571
16 DL5KCI 4290 16 JO30EP 3 10 634
17 DL3IAS 4002 28 JN49EJ 2 12 337
18 DL1AWM 3710 18 JO51CH 4 13 403
19 DL1RTL 3653 12 JO62PH 3 10 561
20 DJ4EJ 2262 10 JN48GC 3 7 401
21 SN2DX 1298 3 JO93AI 1 3 553
22 DL2MEP/P 1226 12 JO40GB 2 5 242
23 DL4HRM 986 7 JO51XL 2 4 332
24 DL5MEL 664 9 JN49DC 2 4 290
25 DJ5NN 550 8 JO61RG 2 5 237
26 DL9FC 287 6 JO53AQ 1 3 278
27 DJ3CS 91 1 JO50MX 1 1 91

OP DL0DA = DL1VDL

Ergebnisse der Klasse C, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 F6HOK 15141 53 JN39OC 4 22 587
2 DF0UKW 11770 52 JN49HN 5 22 471
3 DL2ZA 10796 40 JN59VL 3 20 614
4 DM2RN 10053 40 JO51UM 5 24 593
5 PA3CWN 9722 30 JO33AH 3 12 690
6 OK7CW 8940 29 JN79MJ 6 18 634
7 DK9HE 7582 29 JO53BI 4 18 594
8 HB9CLN 6807 18 JN37MD 3 8 690
9 DF4OR 6587 33 JN49CD 5 16 496
10 DJ2DA 4705 22 JO61PG 3 15 495
11 OK1FPR 4363 14 JO80CE 3 10 614
12 DF1PU 3799 25 JO40AO 2 13 412
13 DF7JS 3438 20 JO31JM 2 7 401
14 9A2LX 3170 7 JN95LM 5 7 672
15 DJ7AL 2953 17 JO61VC 3 13 520
16 DL7JOM 2530 11 JO62TF 2 8 460
17 DJ6TK 1921 6 JO44RT 1 5 614
18 OM5CM 1785 5 JN98DF 3 5 521
19 DD9OR 559 5 JO42RD 2 4 264
20 DF3XZ 5 1 JO53AP 1 1 5

OP DF0UKW = DM4IM

Ergebnisse der Klasse A, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL3IAS 1438 6 JN49EJ 1 4 437
2 DK1HW/P 1154 5 JO41PU 1 3 284

Ergebnisse der Klasse B, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DJ9UN 2407 7 JN49VN 2 5 590
2 DL2MEP/P 242 1 JO40GB 1 1 242

Ergebnisse der Klasse C, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL2ZA 2411 8 JN59VL 2 6 471
2 DJ6BS 2388 8 JO43JH 1 6 475
3 DK9TF 1956 8 JO31NF 1 6 430
4 DF7JS 1682 8 JO31JM 1 5 452
5 DL8QS 1564 6 JO43KH 1 5 472
6 DJ2DA 1545 4 JO61PG 1 3 451
7 9A1CAL 882 2 JN86DM 1 2 589


Checklog: DL2BRW

VHF-Logs: 63
UHF-Logs: 11

Hier etwas Statistik:

Geloggt wurde wie folgt:

Papierlog 1
HAMOffice 28
UCXLog 20
WinContest 20
TACLog 2
Andere 3

Alle teilgenommene Stationen aus der Karte ersichtlich:
rot: Log vorhanden, grün: Log nicht vorhanden


Kommentare

Ich hoffe im Einverständnis der Einreicher hier ein paar Textpassagen wieder zu geben:

9A1CAL: I was intending to wk 2m ctest primary, but it was not possible due to strong wind and S8 static noise. So, here is small 70cm log only...

DC7CCC/P: OM Manfred, DK7ZH, empfahl mir, doch mal den AGCW VHF Contest mitzumachen. Ich war ein bisschen skeptisch; da ich Kurzkontete gerne mit einer SOTA Aktivierung verbinde, ob ich überhaupt genug Stationen ins Log bekomme. Dann war ich doch überrascht, dass ich von meinem QTH im Teutoburger Wald (307m asl, DM/NS-058, 5w, 5 ele DK7ZB) in nicht mal einer Stunde 20 QSOs im Log hatte. Allerdings wurde es mir dann zu kalt und ich habe QRT gemacht. Im Juni werde ich sicher wieder dabei sein, hat Spaß gemacht. Anbei ein Foto.

DJ1TM: TRX: FT-817 = Ant: HB9CV = Out: 5 Watt

DJ9IE: Diesmal nicht mit kleiner Antenne portabel auf einem echten UKW-Standort, sondern mit großer Antenne ( 2x17el plus 4x4el) aus 62m über NN. Punktemäßig ist der Unterschied wohl nicht gravierend, aber es musste viel gedreht werden. Vom Berg hat man auch einen besseren Überblick über die teilnehmenden Stationen. Hat trotzdem wieder mal viel Spaß gemacht, auch wenn mir auf dem skizzierten Hintergrund so ein regelmäßiger Teilnehmer wie HB9CLN durch die Lappen gegangen ist. Auswärtsstandort von DL0GL 62m ASL ANT 18m

DK9HE: Jetzt habe ich mal den Start in der Klasse C probiert, ODX 594KM

DL0LV: single OP: DL1GWW

DL2DRG: Der erste Contest 2012 bei tollem Wetter und einige schöne Entfernungen dank der 4-fach Qauadlong nach DK4ZB. Siehe Foto.

DL2MEP/P: leider nur ein QSO auf 70cm, immerhin noch einige weitere Stationen gehört

DL4YDR: Am AGCW-VHF-Contest nehme ich nur selten teil, doch wenn sind die wenigen QSOs eine Freude. 73 de Markus

DL4YR: Seit langem mal wieder Fulltime dabei gewesen. Hat wieder eine Menge Spaß gemacht. Die Bedingungen waren allerdings nicht so toll wie ich fand. Leider keine Stationen aus G QRV, bzw. wenig DX. Vorgestern war hier noch eine ufb Tropo-Öffnung, das kommt davon wenn man zu verwöhnt ist, hi J. Allerdings finde ich es immer erstaunlich was “Klasse A“ Stationen hier bei mir für ein Signal produzieren.

F6HOK: Bedingungen waren nicht extra trotzdem wie jedes mal viel spass beim contest. Ich danke alle stationnen 73 Michel f6hok
Hier ein Foto.

HB9CLN: Die Frühlingsgefühle, die sich vor dem Contest hier einstellten, verleiteten mich, mal ein ganz neues QTH aufzusuchen: den Chasseral, die höchste Erhebung im Jura. Leider herrschte dort noch Winter und, noch schlimmer (frieren wäre ja dringelegen für drei Stunden): die Strasse war gesperrt. Nach einigem Suchen dann meine Antenne auf dem Mt. Soleil (1288m) aufgestellt, mit viel Wald in Richtung Norden; entsprechend mager ist das Resultat. In der letzten Stunde gabs dafür noch schönste Abendsonne und einen Windpark aus nächster Nähe hatte ich auch noch nie gesehen (24MW aus 16 Turbinen). Mein rig: IC202, PA 100W, 6 el-Yagi. cuagn im Juni, dann vielleicht tatsächlich vom Chasseral!

OK7CW: Thank you for very nice contest! Sometimes very difficult - the condx very changeable. All hams very good CW Operators with good ears. Next round of this Contest I'm gonna move portable QTH with better "visibility" to Germany. Thanks! 73/55 de OK7CW

Die nächsten Contesttermine bitte vormerken: 16.06.2012, 22.09.2012, 01.01.2013


vy 73/55 de Manfred, DK7ZH
Member of AGCW 1537, RRDXA, HHC 2218
e-mail: manfred@dk7zh.de homepage: http://www.dk7zh.de

ACHTUNG: Die Original-Ausschreibung kann hier abgerufen werden

Folgende Freeware-Logprogramme können benutzt werden:
HAM AGCW UKW http://www.qslonline.de/hk/eigen/kontest.htm#hamagcwukw
UcxLog - Freeware Log and Contest Program http://www.ucxlog.org
WinContest http://www.dd3ku.de