AGCW-DL VHF/UHF-Contest März 2010

Auswertung von Manfred Busch, DK7ZH, AGCW-DL #1537


Ergebnisse der Klasse A, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DJ9IE/P 8423 32 JO41KL 5 19 543
2 DK5CS 6977 26 JO31EO 3 15 630
3 DK1WV/P 6650 31 JN39UR 4 15 513
4 DF7DJ 6358 29 JO31XM 4 17 569
5 DL0WH 4664 25 JN49HN 3 17 435
6 DL6AWJ 3171 14 JO50UJ 5 13 432
7 DL1AWM 1953 10 JO51BH 2 9 458
8 DL6EK 1487 12 JN49CP 1 7 347
9 DL1ALF 1210 8 JO50RL 2 8 341
10 DL4UA 1117 7 JO40JC 3 6 396
11 DF6MU 632 7 JN58WF 2 3 309
12 DD5KG 294 6 JN58UJ 2 3 124
13 DM2NL 283 3 JO61UB 2 2 214
14 DL3APZ 275 4 JO61DB 1 3 167

OP an DL0WH = DM4IM, Checklog: DL5ARI

Ergebnisse der Klasse B, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DR2X 14184 59 JO40QL 7 25 708
2 DK2GZ 9657 40 JN49GB 4 21 646
3 DL9CW 7991 36 JO61DE 4 24 401
4 DK7ZB 7871 35 JO51AE 5 22 464
5 DL1DXA 7005 27 JN58TI 4 19 574
6 DJ4WT 4817 25 JN49EL 5 15 568
7 DF2UD 4755 23 JN49FH 4 14 524
8 DL3IAS 4706 28 JN49EJ 3 16 498
9 DF2MG 4412 18 JN58PT 4 11 685
10 DL2DRG 3525 16 JO70JV 4 13 537
11 DF1PU 3285 22 JO40AO 4 13 529
12 DL3EAZ/P 3117 18 JO30PQ 2 12 521
13 DL7VAF 3116 14 JO62TP 3 12 506
14 DO5WD 2918 15 JO61DH 4 12 636
15 DL8PP 1571 12 JO30NO 1 8 465
16 DM1PIO 1353 11 JO72BM 2 8 375
17 DK4EF 1098 7 JN49KV 2 5 379
18 DL5OB/M 938 6 JO50NV 2 5 300
19 DH7AMF 858 7 JO72AI 2 6 356
20 DL4DG 764 8 JO31PL 1 5 276
21 DJ5QE 234 3 JO31NN 1 3 115
22 DL1AH 162 2 JO42TX 1 1 112

OP an DR2X = DK7CM

Ergebnisse der Klasse C, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DF0MU 18910 61 JO32PC 8 29 658
2 DF7RG 18696 56 JN68GI 6 24 605
3 DL2OM 15906 63 JO30SN 7 31 649
4 DL2ZA 14064 49 JN59VL 7 29 676
5 OK1IAS/P 12646 45 JN69GX 6 26 759
6 HB9CLN 10668 29 JN47DF 3 19 699
7 DL7AU 10033 33 JO62XD 6 23 682
8 DK0IZ 9297 32 JO43SX 4 19 645
9 DM2RN 8950 36 JO51UM 5 22 538
10 OK1FPR 8679 24 JO80CE 4 18 656
11 DL5YBZ/P 8313 33 JN48JV 4 16 774
12 SP6ARE 7964 27 JO81IL 2 14 651
13 DK6JU 7775 31 JO31LD 4 16 568
14 DL4MAQ 6279 24 JN58PE 5 15 656
15 DL6UNF 6148 24 JO71IW 5 17 699
16 DL5MAM 5463 20 JN58UB 3 14 607
17 DJ3XK 5089 19 JO53AN 3 12 648
18 DL1OJ 4564 16 JO42QI 3 12 532
19 DL4KUG 3549 11 JO64PB 1 9 552
20 DL6UHA 3536 14 JO71HR 4 13 505
21 DL1BUG 2915 15 JO72AI 4 12 476
22 DL7YS 1831 7 JO62NM 2 7 467

OP an DF0MU = DG9YIH, DK0IZ = DL1AIW

Ergebnisse der Klasse A, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DK5CS 1744 8 JO31EO 1 5 450
2 DK6HN 866 5 JN48GU 1 3 373
3 DL6EK 352 7 JN49CP 1 3 122
4 DL8YE 260 4 JO31MH 1 3 90

Ergebnisse der Klasse B, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DJ5QE 1271 6 JO31NN 1 4 428
2 DF1PU 1188 5 JO40AO 1 4 295
3 DK7ZB 1168 5 JO51AE 1 4 312
4 DO5WD 131 1 JO61DH 1 1 131
5 DL6WS 45 1 JO31LK 1 1 45

Ergebnisse der Klasse C, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DJ6BS 3171 11 JO43JH 2 9 475
2 DK0IZ 3058 11 JO43SX 2 9 524
3 DF0MU 2985 13 JO32PC 1 9 431
4 DL2ZA 2559 10 JN59VL 1 8 523
5 DJ2DA 1784 6 JO61PG 1 5 428
6 DK0SU 122 1 JN48NR 1 1 122

OP an DF0MU = DL3YCX, DK0IZ = DL1AIW

VHF-Logs: 58
UHF-Logs: 15


Geloggt wurde wie folgt:

Papierlog 2
HAMOffice 29
UCXLog 28
WinContest 9
TACLog 2
Andere 3

Kommentare

Ich hoffe im Einverständnis der Einreicher hier ein paar Textpassagen wieder zu geben:

DF0MU: OP DL3YCX: Nachdem ich mir das Contest Geschehen auf dem 2m-Band zuvor bei einem Kollegen anschauen konnte, habe ich mich gefreut, dass ich danach mit dem Rufzeichen DF0MU den kurzen 70cm Wettbewerb bestreiten durfte. Ich war dabei extrem nervös, da ich nach fast zwei Jahrzehnten der Abstinenz zum ersten mal wieder in Telegrafie aktiv gerufen habe. Das mein Computer gestreikt hat und ich ein Papierlog führen mußte, trug auch nicht gerade zu meiner Beruhigung bei. Prompt hatte ich dann auch noch bei den ersten Verbindungen vergessen die Uhrzeit zu notieren. Ich habe die nachgetragen und hoffe mit den Zeiten noch im Bereich einer erlaubten Toleranz zu liegen. Wenn ich auch nur ein paar Verbindungen tätigen konnte, so hat mir dieser kurze Wettbewerb dennoch sehr viel Spaß bereitet und war für mich als Wiedereinsteiger genau passend.

DF7DJ: Erster Versuch mit einem 4fach-Oblong. So etwas läßt sich an einem GFK Mast installieren und hat einen riesigen Öffnungswinkel. Das hat gut funktioniert. Es waren 500 Km mit 5 Watt out möglich.. Ich habe mich von DJ9IE inspirieren lassen und einen 4-fach Oblong für 2m probiert.Das geht gut an einen GFK Mast zu bauen und hat, ich war sehr skeptisch, gut funktioniert. Übers Sauerland nach OE5 ist für mich Klasse. Auch nach England ging es, obwohl der OBlong nach meiner Meinung da gerade im Minimum war. (Bild1 und Bild2) Für mich gabs nur zwei laute Stationen auf dem Band. Das war DF0MU und DK2ZF. Leider ist mir beim Abbau mein GFK Mast zerbrochen. Es war sehr stürmisch.. Diese Geschichte mit dem Oblong verfolge ich noch weiter. Eventuell kann man, wie DK7ZB vorschlägt, so was mit Reflektor aufbauen. Das gibt ordentlichen zusätzlichen Gewinn. Ich kann noch von Problemen mit WinContest berichten. Die neuste Wincontest-Version verhindert das Ändern von Call und Locator. Für einen Wohnmobilfahrer ein Unding. Ich schieße mich nun auf UCX-Log ein..

DJ9IE/P: Die Bedingungen schwankten sehr stark, vor allem in der letzten Stunde nach Osten. SP6ARE brachte für QRP ein neues Land. Der Contest macht einfach immer wieder Spaß!

DK5CS: Lief dieses mal sehr gut, war nur wenig im Nahbereich los. Die neuen Contestzeiten sind super, bin noch so gerade eben im Hellen mit dem Abbauen fertig gewesen. Nur das Wetter hat das Papierloggen im Freien etwas erschwert :). Bis zum nächsten Mal! Bilder von der Station gibt es hier: http://dk5cs.de/fotos/10/agcw_ukw/

DK6HN: Leider war aus meiner Sicht auf 70 cm nur sehr wenig los. Ein paar Stationen habe ich nur leise gehört, z.B. DK 0 IZ - aber mit 5 Watt und wieder nur 11 Elementen auf dem Balkon fest in Richtung Norden, hat es nur für 5 QSOs gereicht. Wäre schön, wenn sich beim nächsten Mal mehr OMs dazu aufraffen könnten, mal auf 70 cm ein paar QSOs zu machen.

DL1ALF: Zu spät angefangen, wegen Wind und Regen Antenne provisorisch für 70 cm nicht ausser Dach aufgebaut - Keine Teilnahme. Hat Spaß gemacht. Mit dieser Rig agn viele stns hrd, aber kein QSO...Hoffentlich im Juni besseres WX, dann als /P in JO50RK ???.

DL1DXA: Als es zu regnen anfing, machte die in der Nähe befindliche Stromleitung ganz schön QRN.

DL1OJ: Diese "Mini-Marconis" verkürzen doch sehr erfreulich die Wartezeit bis zum ersten November-Wochenende. Auch wenn die Zeit für eine Teilnahme oft nicht reicht und es beim Punkteverteilen bleibt.

DL2OM: Gute Aktivität und teilweise laute Signale aus über 500 km Entfernung. Ich habe diesmal bis zur letzten Minute cq gerufen und das Band abgesucht. 432 MHz fiel aus, da erst um 1700 Uhr bemerkt wurde, dass sich der Koaxialkabelsteckerstift am Mastvorverstärker wegen der Winterkälte herausgezogen hatte.

DL4KUG: Conds diesmal leider nicht so gut!

DL4UA: 30 Minuten vor Contest Ende fiel leider der Vorverstärker aus. Das letzte QSO ohne Vorverstärker war eine Herausforderung. und damit dann das ODX von 392 km eingestellt. Hat viel Spaß gemacht.

DL6EK: Zu meiner Faxa yagi-- Was die grossen Vögel angefangen haben, hat der letzte Sturm vollendet. Der einzuspeisende Faltdipol hängt am Kabel und Balun, aber Vertical. Auf 70 cm nicht viel zu arbeiten.

DL7VAF: Hat mir wieder großen Spaß gemacht. Ich war erfreut über die gute Belebung des Bandes. Danke an alle, die mir ihre Punkte gaben!

HB9CLN: QTH Lindenberg auf 848m ü. Meer, einer meiner UKW-Standorte. Regen, aber für einmal nicht kalt. Equipment IC202, PA mit 2xM67727 (100W), 7-el Yagi. Resultat für meine Verhältnisse im Mittelfeld, das 700km-Limit diesmal knapp nicht geknackt, aber dreimal kurz davor. Hat wie immer sehr viel Spass gemacht!

Die nächsten Contesttermine bitte vormerken: 19.06.2010, 25.09.2010, 01.01.2011


vy 73/55 de Manfred, DK7ZH
Member of AGCW 1537, RRDXA, HHC 2218
e-mail: manfred@dk7zh.de homepage: http://www.dk7zh.de

ACHTUNG: Die Original-Ausschreibung kann hier abgerufen werden

Folgende Freeware-Logprogramme können benutzt werden:
HAM AGCW UKW http://www.qslonline.de/hk/eigen/kontest.htm#hamagcw
UcxLog - Freeware Log and Contest Program http://www.ucxlog.org
WinContest http://www.dd3ku.de