AGCW-DL VHF/UHF-Contest Januar 2008

Auswertung von Manfred Busch, DK7ZH, AGCW-DL #1537


Ergebnisse der Klasse A, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DJ9IE 10512 47 JO41LK 5 23 477
2 DL6WT 6714 40 JN39VV 4 17 525
3 DL6BF 5689 23 JO32QI 3 16 481
4 DL1ALF 3713 18 JO50RL 3 11 436
5 DF3OL 2917 13 JO52EJ 1 11 316
6 DF1LON/P 2670 18 JO31LH 2 8 386
7 DL4FDI 1698 19 JO40EB 2 7 319
8 DK1WV 1550 16 JN39WU 1 6 246
9 DK9WE 1350 15 JN39WU 1 9 195
10 DJ1TM 1299 6 JO43VO 1 5 408
11 DK5RY 132 1 JN47TV 1 1 132
12 DL3APZ 122 3 JO61BA 1 2 80
13 DM5MM 105 5 JO62TN 1 2 37

Ergebnisse der Klasse A, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DJ1TM 31 1 JO43VO 1 1 31
2 DK5RY 11 1 JN47TV 1 1 11
3 DM5MM 9 1 JO62TN 1 1 9

Ergebnisse der Klasse B, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DK0LT 11453 44 JO31KX 4 20 704
2 DL4YR 10127 42 JO31KS 4 21 611
3 HB9CLN 7423 21 JN47CE 1 12 726
4 DL2FDL 6920 42 JO40LN 5 17 440
5 DL9CW 6673 35 JO61DE 4 16 527
6 DL0DA 6120 28 JO61WB 2 15 516
7 OK1HX 5915 14 JO70ND 2 11 610
8 DL3IAS 5812 35 JN49EJ 4 15 690
9 DJ3XK 5705 21 JO53AN 3 14 451
10 DJ6OL 5112 21 JO52AP 3 14 481
11 DP5P/P 4738 14 JO54OJ 2 11 508
12 DF4OR 3502 25 JN49CD 3 13 372
13 DL1NEO 3440 16 JN59KV 3 11 679
14 DL1BUG 1999 15 JO72AI 1 8 447
15 PA1W 1927 9 JO21RJ 1 5 462
16 DF2UD 1777 12 JN49FH 1 6 317
17 DF2MG 1753 6 JN58PT 1 4 395
18 DJ9RX 1284 7 JO43LE 2 5 508
19 IK2RMZ 1016 2 JN45HT 1 2 534
20 DH7NK 988 16 JO40OC 1 5 211
21 DK9TF 952 7 JO31NF 1 6 266
22 DL5SE 873 2 JO44MR 1 2 474
23 DL7JOM 820 11 JO62TF 1 5 282
24 DJ5NN/P 816 12 JO61RG 1 6 138
25 DL2VM 723 8 JO61GK 2 6 167
26 DH7AMF 678 11 JO72AI 1 4 249
27 DJ5KX 672 10 JO30PQ 1 2 146
28 DF5RF 668 9 JO40GD 2 4 361
29 DK7ZT 625 7 JO40HT 1 3 118
30 DJ2VA 358 8 JO40KC 1 3 81
31 DA0ROW 231 4 JO42TX 1 2 71
32 DJ5QE 228 4 JO31NN 1 2 115
33 DL3VNL 227 8 JO61UB 1 3 85
34 DO1UZ 82 4 JO60SX 1 2 33

Checklog: DJ2AX, DL4HRM, DL9PM
OP an DK0LT = DJ0SP, DL0DA = DL1VDL, DP5P/P = DJ1DH

Ergebnisse der Klasse B, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 HB9CLN 1050 3 JN47CE 1 3 538
2 DL6UHA 617 3 JO71HR 1 3 510
3 DL4EAX 129 2 JO31IG 1 2 99
4 DA0ROW 89 2 JO42TX 1 1 67
5 DJ5KX 22 1 JO30PQ 1 1 22

OP an DA0ROW = DL1AH

Ergebnisse der Klasse C, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL2OM 24014 88 JO30SN 8 35 832
2 DJ2QV 16871 68 JN59DW 6 29 694
3 OK1DOL 13736 45 JN69NX 5 20 678
4 DF7DJ 13648 56 JO31TO 6 29 664
5 DK9VZ 12758 69 JO40FD 7 27 761
6 DA0BCC 11603 47 JO50FA 5 25 700
7 DL5YM 10564 42 JO62XN 5 20 723
8 DM2RN 8108 42 JO51UM 2 19 399
9 PA5WT 7624 24 JO22HG 1 12 643
10 DL1ASA 6375 46 JN49HS 3 16 394
11 I4XCC 6256 9 JN63GV 2 7 831
12 DL8RL 5349 26 JO60UX 3 14 644
13 DL1RTL 4812 27 JO62PH 3 15 478
14 DL7VAF 3270 21 JO62TP 1 12 480
15 DF7TS 3185 14 JN48RN 1 8 422
16 DL6UHA 3119 15 JO71HR 1 11 510
17 DJ2IA 2119 12 JO61WN 2 9 456
18 DH2DAM 1846 14 JO31PH 3 6 564
19 DL1BUT 1170 10 JO72GH 2 7 278
20 DL3DRN 670 11 JO60UX 1 4 177
21 DL8DZV 636 6 JO60TX 1 5 150

OP an DA0BCC = DJ9MH

Ergebnisse der Klasse C, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL2OM 4820 22 JO30SN 4 13 511
2 DJ6BS 2779 15 JO43JH 2 7 476
3 OK1DOL 2754 7 JN69NX 1 5 476
4 DK9TF 2242 13 JO31NF 1 7 446
5 DL8QS 1751 10 JO43KH 2 6 472
6 DF7TS 262 1 JN48RN 1 1 262
7 DJ2IA 196 12 JO61WN 1 2 89
8 DL8VL 104 2 JO62TP 1 2 52
9 DL7VAF 9 1 JO62TP 1 1 9

VHF-Logs: 68
UHF-Logs: 17


Kommentare

Ich hoffe im Einverständnis der Einreicher hier ein paar Textpassagen wieder zu geben:

DF1LON/P: Sehr schönes Wetter, nur etwas zu kalt (0 Grad). Nach einer Stunde musste ich den Motor starten, da meine Hand schon zu kalt war um mein eigenes Call fehlerfrei zu geben. Nach 2h zwangs QRT, da der Notebookakku leer war.

DF7DJ: Hat dieses Mal großen Spass gemacht und habe mich sehr gefreut, mal wieder über 50 QSO machen zu können..

DK5RY: Mehr war aus der Tallage nicht drin. Hatte auf 70cm nach HB9CLN Ausschau gehalten, aber nicht gehört.

DL1NEO: Nachdem Kyrill die Antenne am 2.QTH geschrottet hatte, kann ich zur Zeit UKW nur von zu Hause, mit entsprechendem schlechten Take-Off Richtung Nord und Ost, betreiben. Einige weitere Stationen wurden gehört (z.B. DH2DAM, F4ABV, OE2UKL) das zum Teil sehr starke QSB hat aber weitere QSOs verhindert. Rig: IC275H auf 50W herunter geregelt, Ant: 17el-Tonna.

DL2OM: Ein guter UKW-Funkstart in das neue Jahr. Eine hohe Beteiligung und etliche neue Ruf-zeichen im Log - der Kontest ist nach wie vor attraktiv. Sehr erfreulich die Weitverbindungen mit UK (G7RAU, G4KWQ, G4ZFJ) sowie mit Italien (odx I4XCC JN63GV, 832 km). Auch auf 432 MHz lief es diesmal recht ordentlich, wobei das odx auf DL6UHA JO71HR (511 km) vor OE, OK und HB9 entfiel. Schade, dass niemand während des gleichzeitig laufenden NAC in OZ oder SM zur Morsetaste gegriffen hat...

DL3APZ: Habe mir die Zeit genommen am Contest teilzunehmen. Trotz geringer Leistung (trx nicht ganz in Ordnung), x50 als Antenne und schlechter Lage für VHF, dennoch war ich mit Spass bei der Sache. Ich werde in Zukunft wieder mittasten.

DL4YR: Ausgesprochen gute Beteiligung wie ich dieses mal fand, aber das ist wohl an jedem 01.01 so, hi. Die meisten Stationen wieder aus Richtung Ost. Die Überschneidung mit dem NAC brachte keine Stationen aus dem Norden ins Log. Die ufb Bedingungen wie vor Weihnachten 2007 haben da gefehlt. Ansonsten hat es mir wieder sehr viel Spaß gemacht und ich hoffe demnächst wieder dabei sein zu können.

DL5SE: Ich habe mir vorgenommen an so vielen wie möglichen VHF/UHF Contesten teilzunehmen! Da ich aber gleich am 01.01. Nachtschicht hatte, habe ich davon abgesehen auf einem "Berg" zu fahren! Der nächste ist hier ca. 2 Stunden entfernt und immerhin 80 Meter hoch! Ich habe deshalb kurzerhand eine kleine 3ele 2m / 5ele 70cm auf einem 8 Meter Mast aufgestellt. Die Antennenhöhe sollte etwas 15m über NN sein! Aus Mangel eines Rotors zeigte die Antenne nach Süden... Mit den 50 Watt aus dem FD 100 war eigentlich nichts zu erwarten! Die zwei QSOs finde ich deshalb wirklich Spitze! Gehört habe ich noch OK1DOL aus JN69IX. Ein QSO war aber nicht möglich!

DL7VAF: Wie immer recht mäßige Beteiligung; auch die cnds nicht gut, aber ich habe trotzdem viel Spaß gehabt und danke allen, die mir ihre Punkte gegeben haben. Danke an meinen OV für die Möglichkeit, mit unserem Club-Trx (IC-910) funken zu dürfen. Das eine QSO auf 70cm war "Spaß" - Ant. X50!!!

DP5P/P (OP:DJ1DH): Ich verbrachte den Jahreswechsel in meinem Wohnwagen an der Südostküste Fehmarns. Höhe über NN nur 9m, aber die große Wasserfläche "zu meinen Füßen" hat was gebracht.

HB9CLN: Habe wie schon oft auf dem Blosenberg (beim Mittelwellensender Beromünster) auf 800m über Meer den AGCW-Contest genossen, diesmal neu auch auf 70cm mit dem von Urs, HB9BKT (danke!) geliehenen IC706 und einer kleinen Vormastyagi. Nachdem ich schon glaubte, die ganze 70cm-Übung sei für die Füchse, merkte ich, dass der Wind die Antenne samt Mastfuss nach Osten weggedreht hatte. Nach Behebung der kleinen Störung ging es dann schon besser. Wünsche allen ein DX-reiches 2008 und freue mich aufs nächste Mal!

IK2RMZ: Kam leider zu spät und war durch Grippe geschwächt, so dass ich auch wenig Geist hatte, viel selber zu rufen, zumal das Shack recht kalt war. Habe mehrere Male die Stn aus JN49DA gehört, auch DH0GHU hatte ein schönes Signal. QSOs klappten aber leider nicht. DK9VZ war zeitweise sehr laut hier, DL2OM war gut zu hören, wie immer. Sonst keinen Pieps gehört...


Die nächsten Contesttermine bitte vormerken: 15.3.2008, 21.6.2008, 27.09.2008


vy 73/55 de Manfred, DK7ZH
Member of DARC, DOK F26, DIG 2993, AGCW 1537, RRDXA, HHC 2218
e-mail: dk7zh@darc.de / homepage: http://www.dk7zh.de

Logs bitte immer an folgende Adresse schicken:

Manfred Busch, DK7ZH
Ebachstr. 13
D-35716 Dietzhölztal - Mandeln

oder per e-mail: vhf-uhf@agcw.de

Eine Bitte habe ich noch:

!!! Ein Summary-Sheet (Anzahl QSO’s, DXCC, WW-LOC, ODX egal in welcher Form) bitte mit dem Log oder auf dem Log beilegen. !!!