AGCW-DL VHF/UHF-Contest Juni 2007

Auswertung von Manfred Busch, DK7ZH, AGCW-DL #1537


Ergebnisse der Klasse A, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL3WW 6005 23 JO60FL 3 12 601
2 DJ2FH 3864 22 JN49KU 3 13 401
3 DF9QT 2663 17 JO30OR 2 11 389
4 DK5RY/P 1447 7 JN47QT 2 6 328
5 DL/K9GY 476 7 JN49HJ 1 3 285
6 DF3OL/P 409 5 JO50KM 1 4 112
7 DL6EK 337 4 JN49CP 1 3 164
8 DL3VNL 210 3 JO61UB 1 3 123

Ergebnisse der Klasse A, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL3IAS 604 6 JN49EJ 1 3 249
2 DL6EK 83 2 JN49CP 1 1 53

Ergebnisse der Klasse B, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DK1BN 8240 38 JO40BP 5 17 549
2 DJ2FR 7492 23 JN58PJ 2 15 632
3 DK7ZB 7118 38 JO51AE 3 16 433
4 DK6HN 6608 29 JN48GV 4 14 558
5 DF4OR 6036 27 JN49CD 5 15 542
6 DL6BF 5813 16 JO32QI 2 10 574
7 DJ2QV 5652 24 JN59DW 3 16 457
8 DL4HRM 4682 20 JO51XL 3 15 542
9 DL3IAS 4431 23 JN49EJ 2 12 479
10 DL9CW 4364 19 JO61DE 3 15 527
11 DL2DRG/P 3263 12 JO70IT 2 8 555
12 IK2RMZ 2089 7 JN45HT 3 5 539
13 DK0KTL 1455 13 JO50WW 1 7 311
14 DJ1TM 1352 5 JO43VO 1 4 457
15 DJ4EJ 1261 6 JN48GB 3 5 390
16 DM1PIO 765 6 JO72BM 1 4 343
17 DL7JOM 525 5 JO62TF 1 4 272
18 DL1AH 434 3 JO42TX 1 2 300
19 DL1HW 432 7 JN49IH 1 3 162
20 DH7AMF 215 6 JO72AI 1 2 57

OP an DK0KTL = DJ2AX

Ergebnisse der Klasse B, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DJ2FH 1134 9 JN49KU 1 4 385
2 DK2YCT 150 1 JO32RG 1 1 150
3 DL4HRM 129 2 JO51XL 1 2 117
4 DF4OR 92 1 JN49CD 1 1 92
5 DH7AMF 19 1 JO72AI 1 1 19

Ergebnisse der Klasse C, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL2ARD/P 13253 50 JO60AR 5 23 569
2 HB9CLN 9200 24 JN47DF 3 15 719
3 DJ7PT 6844 33 JO30TE 3 15 451
4 PA5WT 5433 16 JO22HG 1 10 551
5 DL5YM 5090 21 JO62XN 3 12 718
6 DL8RL 3987 15 JO60UX 3 12 573
7 DJ2NJ/P 3714 14 JO31BC 2 10 530
8 DL1ASA 3698 25 JN49HS 2 12 463
9 DJ3AK 1258 6 JO52GJ 1 6 444
10 DL5ZBI 44 1 JN49DX 1 1 44

Checklog: DL4NAC

Ergebnisse der Klasse C, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL8QS 1525 5 JO43KH 1 4 384
2 DJ2NJ/P 1233 8 JO31BC 1 4 309
3 DJ7PT 772 6 JO30TE 1 4 358

Checklog: DL3WW

VHF-Logs: 38
UHF-Logs: 10


Kommentare

Ich hoffe im Einverständnis der Einreicher hier ein paar Textpassagen wieder zu geben:

DJ4EJ: Condx diese Mal unter aller Kanone, oder keiner dreht seine Antenne mal nach SÜD. Ausserdem kam noch sporadic-E auf, sodass vielleicht der Eine oder Andere diese Betriebsart dann bevorzugt hatte. Zum Ende hin hatte ich dann aber auch keine Lust mehr. Trotzdem bis zum nächsten Mal. Hasta luego---HORST

DK0KTL - OP :DJ2AX : Ergebnis ist nicht berauschend, aber mit IC820 an GPA bzw. HEXBEAM für Kurzwelle freuen sich vielleicht doch einige über den S-DOK und die QSL von der BUGA 2007. 73 und awdh!

DK1BH: Ich hatte diverse Probleme mit meinem Keyer. Er schaltete sich mehrfach auf Bug um (HF ???) und damit kann ich wirklich nicht geben. Die Beteiligung war, wie immer im Sommer, sehr mäßig.....

DK5RY/P: Ich hatte viel Mühe an entfernte Stationen ranzukommen. Etliche B und C-OP's konnten mich nicht hören. ODX und QSO-Zahl nur etwa halb so viel als im März. Auf 70 cm eine halbe Stunde vergeblich gerufen. Nur DJ7PT schwach gehört. Trotzdem bin ich dafür, dass 70 cm beibehalten wird. Vielleicht geht's im September besser!? 73 Willi

DK6HN: Ursprünglich wollte ich gar nicht einsenden, da ich nur just for fun ein paar Punkte verteilt habe. Ihre mail hat mich zum schnellen schreiben meines Logs überredet. Mein QTH ist kein UKW-contest QTH. Nach Süden geht fast nix. Dann noch eine Zwangspause von 35 Minuten. Na ja, Spass hats trotzdem gemacht. CW auf UKW - leider viel zu selten. vy73 de Ekke

DK7ZB: Beteiligung schlecht, nichts aus OK, sonst immer gute Punktelieferanten für Konteste!

DL3IAS : Diesmal wieder von Zuhause aus QRV gewesen. Eine kurze Sporadic-Öffnung nach UA3 hatte eine Unterbrechung vom Kontest zu Folge. Mit einem QSO nach Russland hat es leider nicht geklappt, interessant wars aber allemal. Ich war seit langem auch mal wieder im 70 cm Teil QRV und hatte sogar ein kleines "pile-up" (Drei Stationen auf einmal). Ingesamt war (wie üblich) die Aktivität etwas geringer als zu den anderen Terminen, hat aber trotzdem wieder Spass gemacht.

DL8QS: Gewitter und statisch aufgeladener Regen hier in Norddeutschland. Vermutlich der Grund für die geringe Beteiligung auf 70cm ...

HB9CLN: Habe diesen Contest mit der üblichen Ausrüstung (IC202, 100W, 7el) bei schönstem Wetter vom Lindenberg im Kanton Aargau aus genossen. Musste zwischendurch der Telegrafie untreu werden und im SSB-Teil am ES-Geschehen teilnehmen, UA3WM war nur dort zu loggen. Es wäre gerade in solchen Situationen schön, wenn der AGCW-Contest auch im ferneren Ausland bekannt wäre!

PA5WT: Thunderstorms in Holland made it difficult to copy the signals.


Die nächsten Contesttermine bitte vormerken: 22.9.2007, 1.1.2008, 15.3.2008, 21.6.2008


vy 73/55 de Manfred, DK7ZH
Member of DARC, DOK F23, DIG 2993, AGCW 1537, RRDXA, HHC 2218
e-mail: dk7zh@darc.de / homepage: http://www.dk7zh.de

Logs bitte immer an folgende Adresse schicken:

Manfred Busch, DK7ZH
Ebachstr. 13
D-35716 Dietzhölztal

oder per e-mail: vhf-uhf@agcw.de

Eine Bitte habe ich noch:

Ein Summary-Sheet (Anzahl QSO’s, DXCC, WW-LOC, ODX egal in welcher Form) bitte mit dem Log oder auf dem Log beilegen.