AGCW-DL VHF/UHF-Contest Juni 2003

Auswertung von Manfred Busch, DK7ZH, AGCW-DL #1537


Ergebnisse der Klasse A, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL3AMA 2171 10 JO51ND 1 8 330

Ergebnisse der Klasse A, UHF:

kein Log eingegangen

Ergebnisse der Klasse B, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DK9VZ/P 5878 30 JO40FF 5 17 540
2 DJ1OJ 5426 16 JN58SE 2 11 515
3 DL6WT 5333 26 JN39VV 2 14 469
4 DF4AE/P 2216 7 JO61FG 1 5 380
5 DK0AG 924 3 JO42TX 1 2 365
6 DO1ERS 220 5 JO31JG 1 2 80

Ergebnisse der Klasse B, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DK9VZ/P 449 3 JO40FF 1 3 299
2 DL8IJ 212 2 JN49HN 1 2 136

Ergebnisse der Klasse C, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL2OM 13161 43 JO30SN 6 26 805
2 DL0CWW 5859 29 JO40JU 5 19 595
3 DL4MO 4584 23 JO50EN 3 15 417
4 DL1RTL 1943 7 JO62PH 1 7 468
5 PA5WT 1345 5 JO22HG 1 4 362

OP an DL0CWW: DL3BZZ

Ergebnisse der Klasse C, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL2OM 211 2 JO30SN 1 2 136

VHF-Logs: 12
UHF-Logs: 3


Kommentare

Ich hoffe im Einverständnis der Einreicher hier ein paar Textpassagen wieder zu geben:

DF4AE/P: Leider ist inzwischen mein üblicher Contest-Standort zum Naturschutzgebiet geworden:-(( Zwar habe ich einen neuen Standort gefunden, aber den LOC in der Eile verwechselt: ich habe immer JO61AH gegeben, war ich aber in JO61FG. Es tut mir sehr leid.

DJ1OJ: Leider waren nicht viele Stationen zu hören. DK1KO und DK3EE wollten nur DX, F5BRA und HA9MK/9 kamen nicht zurück.

DL0CWW, OP DL3BZZ: Ich war diesmal wieder mit dem Call DL0CWW QRV. Diesmal nicht von der Fuchskaute, sondern von der Aktivitätsgruppe Cölbe (nr. Marburg), JO40JU, aus QRV. Der Standort ist nicht so weit von mir aber leider nicht so gut wie die Fuchskaute. Aber da kann man trotzdem ein paar QSOs fahren. Stationsbeschreibung: TS-870 mit Endstufe HG51 von Götting KG (altes Gerät) mit 400W Ausgangsleistung an eine 20 ele Collinlineare Gruppe. Taste: ETM 5 C

DL2OM: Leider ging Richtung HA/S5 -trotz der dortigen Wettbewerbe- überhaupt nichts. Erst heute morgen tauchten einige ungarische Stationen auf. Die leicht angehobenen Ausbreitungsbedingungen in Richtung England "retteten" den Wettbewerb zum Schluss. 432 MHz war dagegen ein Fiasko. Wenn niemand da ist, hilft auch die beste Funkausrüstung nichts. Diesmal hätte man das 70-cm-Segment fast streichen können.

PA5WT: Could only be qrv for a very short period this contest.


Die nächsten Contesttermine bitte vormerken: 27.09.03, 01.01.04, 20.3.04, 19.6.04


vy 73/55 de Manfred, DK7ZH
Member of DARC, DOK F23, DIG 2993, AGCW 1537, RRDXA, HHC 2218
e-mail: dk7zh@darc.de / homepage: http://www.qsl.net/dk7zh

Logs bitte immer an folgende Adresse schicken:

Manfred Busch, DK7ZH
Carl-von-Ossietzky-Weg 6
D-63069 Offenbach am Main

oder per e-mail: vhf-uhf@agcw.de

Eine Bitte habe ich noch:

Ein Summary-Sheet (Anzahl QSO’s, DXCC, WW-LOC, ODX egal in welcher Form) bitte mit dem Log oder auf dem Log beilegen.

Bitte keine Logs per Packet !!! (nicht QRV)