AGCW-DL VHF/UHF-Contest März 2003

Auswertung von Manfred Busch, DK7ZH, AGCW-DL #1537


Ergebnisse der Klasse A, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL6WT 7365 36 JN39VV 3 13 759
2 DL3IAS/P 3246 21 JN49BH 1 8 342
3 DL1ALF/P 3099 19 JO50RK 1 10 361
4 DL8IJ 2359 19 JN49HN 1 6 323
5 DL4FDI 788 12 JO40EB 1 5 266
6 DH4FAH 523 10 JO40KC 1 4 108
7 DF9DH 155 4 JO31SM 1 1 58

Ergebnisse der Klasse A, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL1ALF/P 938 6 JO50RK 2 5 365
2 DJ5QW 709 4 JO32SF 1 4 306
3 DL0CWW 168 2 JO40BP 1 2 126
4 DJ9QW 185 1 JO32SF 1 1 185

OP an DL0CWW: DL3BZZ

Ergebnisse der Klasse B, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL6BF 5918 27 JO32QI 3 14 625
2 DJ5QW 5473 29 JO32SF 2 13 452
3 DL2VLA/P 2497 10 JO61TA 1 6 474
4 DJ6TK 1263 4 JO53FG 1 3 356
5 DL1ARJ 1040 8 JO60DQ 1 6 335
6 DF7WL 724 8 JO30RE 1 6 124
7 DF4AE/P 543 6 JO61GJ 1 3 182
8 DJ9QW 185 1 JO32SF 1 1 185

Checklog: DK7ZH, DK9VZ

Ergebnisse der Klasse B, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL8IJ 593 4 JN49HN 1 4 307

Ergebnisse der Klasse C, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL2OM 20142 65 JO30SN 8 33 848
2 DL2ARD/P 15149 56 JO60AR 8 26 664
3 DF1BN 11045 49 JO31GD 5 24 680
4 DL0CWW 8925 46 JO40BP 5 17 821
5 DL4MO 8881 43 JO50EN 4 17 498
6 DK3QZ/P 8081 39 JO31KP 5 21 651
7 DK9TF 5171 30 JO31NF 1 12 472
8 DK1HO 4780 28 JN49JX 3 13 502
9 DL0GX 4336 30 JO31LV 2 12 487

OP an DL0CWW: DL3BZZ
OP an DL0GX: DL4YR

Ergebnisse der Klasse C, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL8QS 3371 12 JO43KH 2 9 657
2 DL2OM 3019 17 JO30SN 2 10 499
3 DK9TF 1006 5 JO31NF 2 4 564
4 DF7WL 42 1 JO30RE 1 1 42

VHF-Logs: 24
UHF-Logs: 9


Kommentare

Ich hoffe im Einverständnis der Einreicher hier ein paar Textpassagen wieder zu geben:

DF4AE/P: Mein TRX wollte oft nicht mitspielen; ich habe mehrere Stationen gehört, aber nur wenige erreicht. Trotzdem bin ich mit diesem ersten Versuch zufrieden.

DJ5QW / DJ9QW: Diesmal waren die Aktivitäten etwas besser, der Frühling scheint Wirkung zu zeigen.

DK9VZ: Ich hatte heute keine Zeit auf den Feldberg zu fahren, da ich auf die Kids aufpassen musste. Also wollte ich nur von zu Hause den Bekannten ein paar Punkte verteilen. Es sind dann aber doch 7 QSOs geworden.

DL0CWW / DL3BZZ: Hat wieder viel Spaß gemacht, auf 2m ging es super. Beteiligung war nicht schlecht. Auf 70cm wollte der RIG nicht so richtig, nur "2 TestQSOs", weiß nicht, ob die Endstufe defekt ist. Antenne ist super, DL2OM lag mit 599 plus 20dB, also lag es nicht an der Ant. Schade, hätte gern noch ein paar QSOs mehr gemacht. (Hier 3 Bilder von Lutz: Bild1, Bild2 und Bild3)

DL1ALF/P: Leider keine OK's im Kontest gehört. Auf 70cm in ca. 10 km vom Berg entfernt von DH1NFJ Dauerversuche mit ATV, wie es sich später herausstellte. Die QSO's mit DL8QS und OE5BXL sind auf "gutes Gehör (!)" zurückzuführen. Diesmal war alles vorbereitet, aber ich nicht darauf. Werde den OM vor nächsten Kontest informieren, zumal ich einen halben Tag Urlaub genommen hatte wegen des Kontestes (12h - Schicht von 18:00 - 6:00)

DL2OM: Das vom Westen her sich aufbauende Hochdruckgebiet ermöglichte einige schöne Kontakte mit West- und Nordengland. Auch die Funkbeteiligung war sehr erfreulich.

DL3IAS/P: Nachdem die letzten zwei Portabel-Einsätze ein DJ8ES CW-QRP-Transceiver für 2m im Einsatz war, wurde diesmal mal zum ersten mal der sogenannte "Hohentwiel-Transceiver" getestet, dessen Großsignalfestigkeit um Welten besser ist als bei der anderen Eigenbau-Mühle (Betreibt sonst jemand ein solches Gerät?). Somit war die Teilnahme von einem exponierten Standort wie der Kalmit schon fast ein Genuss als Klasse A-Station h.i. Die Aktivität war am Anfang sehr stark und die QSO-Rate entsprechend hoch, ich war allerdings nur etwa 2 Stunden aktiv im Kontest, da dann kaum noch neue Stationen zu finden waren und es doch recht kalt wurde im Auto, das als Shak diente.

DL8QS: War leider nur wenig los auf 70cm ..aber diesmal wenigstens gute condx.


Die nächsten Contesttermine bitte vormerken: 15.03.03, 21.06.03, 27.09.03, 01.01.04


vy 73/55 de Manfred, DK7ZH
Member of DARC, DOK F23, DIG 2993, AGCW 1537, RRDXA, HHC 2218
e-mail: dk7zh@darc.de / homepage: http://www.qsl.net/dk7zh

Logs bitte immer an folgende Adresse schicken:

Manfred Busch, DK7ZH
Carl-von-Ossietzky-Weg 6
D-63069 Offenbach am Main

oder per e-mail: vhf-uhf@agcw.de

Eine Bitte habe ich noch:

Ein Summary-Sheet (Anzahl QSO’s, DXCC, WW-LOC, ODX egal in welcher Form) bitte mit dem Log oder auf dem Log beilegen.

Bitte keine Logs per Packet !!! (nicht QRV)