Spende

Betrag eingeben

Class VLP

Place Call QSOs Mpy Points      Place Call QSOs Mpy Points
1 YO8DOH 40 15 1650      4 OK2DZD 15 4 172
2 DK1HW 34 14 1288      5 DL9GTI 10 4 112
3 DK4CU 15 8 296               



Class QRP

Place Call QSOs Mpy Points      Place Call QSOs Mpy Points
1 DL1ANT 107 45 13095      22 DJ9BM 31 18 1494
2 DJ7AT 115 39 12480      23 OK2SAM 37 12 1272
3 HA1WD 104 40 11400      24 RD3ARU 36 12 1176
4 DK8NT 93 42 10836      25 5B/DJ5AA 36 10 1010
5 OK1FTG 89 42 10332      26 DL6ZB 26 14 980
6 DF5SF 93 38 9842      27 UA2FBQ 29 11 869
7 DJ1YF 98 36 9540      28 DL4XU 24 12 756
8 DL1CW 85 36 8532      29 LZ3PZ 24 10 670
9 DL6NDK 75 30 6240      30 DHØDK 27 9 666
10 9A4LW 54 25 3750      31 HB9CSA 17 9 387
11 DF7OA 50 24 3240      32 RN4AO 18 5 265
12 UR5IFM 57 20 3200      33 DL1RNN 18 5 245
13 SP6BXM 57 17 2635      34 DKØAG 10 8 200
14 DL3MBE 49 21 2520      35 PA3AFF 14 5 195
15 YL2TD 53 17 2465      36 IZØLZC 15 4 176
16 DF1SA 44 19 2166      37 DK1AX 9 6 150
17 DL5ARM 39 17 1836      38 IV3NCC 6 5 80
18 DH3LK 32 20 1640      39 F6ENO/p 7 3 60
19 DL8DZV 32 20 1600      40 EU6AA 10 0 29
20 OH7QR 38 15 1545      41 OH8UV/4 5 2 28
21 RW3AI 36 15 1500      42 DH5LAM 3 3 27
Checklog: DB1LI, DJ3CQ, DJ6UX, DJ8RV, DL2BIS, DL3LQM, DL5CL, DL8MBS, RN3ANT



Class MP

Place Call QSOs Mpy Points      Place Call QSOs Mpy Points
1 OK1HX 150 64 19200      7 UT3EK 68 22 2992
2 DF3IR 88 39 6864      8 IK2RMZ 50 23 2300
3 DL2ZA 85 40 6800      9 YU1DW 50 16 1600
4 DL2NBY 90 34 6120      10 DKØSU 38 16 1216
5 DL1HAA 71 37 5254      11 DJ6TK 30 12 720
6 DF5LW 56 30 3360      12 OH8FIU 18 7 252



Class QRO

Place Call QSOs Mpy Points               
1 DK1DU 20 8 320      Checklog: DL2AXM, LZ7H




5B/DJ5AA:
Vom "Rand der Welt" funkt es sich etwas beschwerlich, einige OM hatten auch Probleme mit dem punktlastigen Präfix, hi. Trotzdem durchgehalten bis zum Schluß. 14-1430 jeweils eine Viertelstunde auf 28 und 21MHz gerufen, leider erfolglos. 19-1930 auf 80m mit 28m endgespeistem Draht vergeblich die hörbaren Stationen angerufen, CQ sinnlos.
---

DB1LI:
Hatte mich schon länger auf die Teilnahme am QRP-Contest gefreut, eine heftige Grippe machte mir dann jedoch einen Strich durch die Rechnung. Gerade die familientauglichen Wettbewerbe, die nur über ein paar Stunden gehen, kommen mir entgegen.
---

DH3LK:
Leider konnte ich nicht durchgängig teilnehmen, Pause von 1610 bis 1930utc. Die Condx waren bis ca. 1600 ok. Ab 1915 waren sie nicht mehr so gut. Umso mehr hat es mich gefreut, Al, 5B/DJ5AA, erreicht zu haben. Bis zum nächsten Event.
---

DJ9BM:
Bedingungen waren für mich nur auf 40m annehmbar und da herrschte schon ein ganz schönes Gedränge, hi.
---

DK1AX:
TX5K hatte dieses Mal Priorität. Es war aber erstaunlich, was für gute Signale auf 40m zu hören waren.
---

DK1DU:
Betty hatte Geburtstag. Für den Contest konnte ich mich eine halbe Stunde wegstehlen.
---

DL2ZA:
Leider ist das Abendessen dazwischen gekommen, sonst wären es noch einige mehr geworden. Aber Teilname ist wichtig. Von einigen VLP-Stationen kamen schöne Signale. Dafür von QRO-Stationen manchmal etwas leise. Wahrscheinlich lag es an den Entfernungen und der Tagesdämpfung. Zur gleichen Zeit liefen auch noch andere Konteste. Als die Stationen erkannten, daß man nicht an ihrem teilnimmt, haben die einfach keine weiteren Daten gegeben und sind verschwunden. Auch keine feine Art und Weise!
---

DL6NDK:
Hat Spaß gemacht!
---

DL6ZB:
Leider konnte ich nicht die ganze Zeit über mitmachen.
---

DL9GTI:
Ein schöner Contest! Sehr laute QRP-Sigs auf 40m. Schade, wegen Geburtstagsfeier der xyl nur kurze Teilnahme.
---

EU6AA:
All my TX operated in this contest were homemade by myself.
---

F6ENO:
Very few QSOs, I was on a SOTA, and as usual, got lots of QRM from some digimode stations. I couldn't stay more than one hour because rain was coming...
---

RN3ANT:
Unfortunately the heavy industrial noise roaring often up to S9 at this QTH did not permit full participation in the contest the first and last time and resulted in only 20 QSO.
---